1

Ein Klick erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Facebook Instagram Facebook Messenger WhatsApp Google Bewertung GPS

FAQ
  
Die häufigsten Fragen unserer Kunden

Hauptthemen

Fragen und Antworten zu Thema

Die Haltbarkeit von Geokreta Olivenöl beträgt bei richtiger Lagerung mindestens 24 Monate.

Es handelt sich um ein rein naturbelassenes Olivenöl von sehr hoher Qualität und kann deshalb auch nach Ablauf des Mindeshaltbarkeitsdatum verwendet werden.

Achten Sie auf : Temperatur, Dunkelheit und luftdichte Verpackung. Lagern Sie Ihr Olivenöl in unseren lichtdichten Flaschen bei Zimmertemperatur - nicht in den Kühlschrank. Vermeiden Sie ebenfalls die Flasche offen oder neben Ihren Kochherd herum stehen zu lassen.

Frisch ab Presse ist Geokreta Olivenöl aus der aktuellen Ernte jedes Jahres erhältlich. Die vorhandenen Schwebstoffe bzw. Fruchtteilchen lassen das Öl trüb erscheinen.

Geokreta naturtrübes Olivenöl wird in großen Edelstahltanks gelagert. Dort setzen sich die Schwebeteilchen bzw. Fruchtteilchen am Boden ab und klares Olivenöl wird oben abgeschöpft und in lichtdichten Flaschen abgefüllt.

Die Ablagerungen entstehen durch das Olivenöl in Verbindung mit der Temperatur.Olivenöl kann bei niedrigen Temperaturen oder im Kühlschrank  flockig werden.Dies ist völlig normal und hat keinen Einfluss auf die Qualität des Öls.

Das Ausflocken des Olivenöls bedeutet  keine Qualitätsminderung oder Verderb, sondern ist ein Merkmal seiner Naturbelassenheit.Bei der Gerinnung handelt es sich nämlich um Wachse aus der Olivenschale und sekundären Pflanzenstoffen, die bei diesen Temperaturen schon fest werden. Also um einen ganz natürlichen Bestandteil des Öls. Je hochwertiger das Öl, gerade bei nativem Olivenöl extra, desto wahrscheinlicher die Gerinnung.

Bei Erwärmung auf Raumtemperatur wird das Olivenöl ohne Qualitätsverlust wieder flüssig.

Extra Tipp: Das Schütteln der Ölflasche oder das Übergießen mit lauwarmen Wasser kann das Auflösen beschleunigen.

Olivenöl verdirbt, verschimmelt oder vergärt nicht. Wahrscheinlicher ist, dass Ihr Olivenöl ranzig geworden ist, was jedoch kein Gefahr beim Verzehr darstellt.

Geokreta Oliven werden nur mit vogelschonenden Erntemethoden (Bird Safe) bzw. per Hand oder mit Hilfe von Kämmen von unserem nachhaltigen Anbau geerntet.Keine Saugmaschinen, die Tiere bedrohen, werden benutzt.Daher handelt es sich um ein reines vegan Naturprodukt. 

Geokreta Olivenöl können Sie zum Kochen, Braten, Backen und Frittieren verwenden. Da es sich um ein hochwertiges Naturprodukt handelt, können Sie unser klares Olivenöl zu einer Temperatur von maximal 180°C erhitzen.

Beim naturtrüben Olivenöl allerdings raten wir vom Erhitzen über 120°C wegen der vorhandenen Fruchtteilchen ab.