Ein Klick erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter gemäß unserer Datenschutzerklärung.

FacebookInstagramFacebook MessengerWhatsAppGoogle BewertungGPS

Geokreta Olivenöl

Impressum 

Geokreta Impressum und AGB

Deutschland
Geokreta Olivenöl Vertrieb und Verkauf


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE219141955

D-66954 Pirmasens
Waisenhausstrasse 30

Mobil: 0030 698-698-9945
info@geokreta.de

 

Deutschland
Geokreta Olivenöl Lager und Versand 


AT Frischeservice GmbH

Internationale Spedition

Sälzerstraße 1

D-56235 Ransbach-Baumbach

Tel.: +49 26 23 - 98 02 80

lager@frigosped.de

Griechenland 
Geokreta Olivenöl Produktion ,Infozentrum und Beratung 


Infozentrum  &  Büro 

73131 Chania - Kreta

Meletiou Piga 4

Tel: 0030-2821-821-736

Mobil: 0030 698-698-9945


Allgemeine Geschäftsbedingungen 

    Beinhaltete Paragraphen 


1. Geltungsbereich

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

3. Lieferbedingungen

4. Bezahlung

5. Zahlungserinnerungen / Mahnungen

6. Eigentumsvorbehalt

7. Transportschäden

8. Gewährleistung und Garantien

9. Haftung

10. Widerrufsrecht

11. Streitbeilegung

12. Jugendschutz

13. Schlussbestimmungen

 

1. Geltungsbereich


Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten.

Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss 


Der Kaufvertrag kommt zustande mit Geokreta Olivenöl.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.

Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen.

Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen.

Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

3. Lieferbedingungen 


Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen.

Die Versandkosten hängen von der Bestellmenge ab und werden Ihnen auf den Produktseiten,im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite mitgeteilt.

Eine individuelle Rechnung wird Ihnen per E-Mail gesendet, wo Sie die endgültige Gesamtsumme mit den inklusiven Rabatten oder Nebenkosten finden.

Bei falschen oder doppelten Lieferungen einer Bestellung übernehmen wir die Kosten einer Retour.

Aber bitte beachten Sie, dass falls durch falsche Adresseangabe Rücksendungen erfolgen, werden die für uns entstandenen Rückfahrtkosten, sowie eine Bearbeitungs – und Verpackungsgebühr von 10Euro berechnet.

 

4. Bezahlung 


Bei ersten Bestellungen (Neukunden) ist eine Vorauszahlung nötig.

Nach Angabe des Auftrages werden Sie auf unsere Bankverbindung überwiesen und wir liefern die Ware nach Zahlungseingang (weitere Informationen erhalten Sie beim Bestellvorgang).

Die insoweit bestellte Ware wird für einen Zeitraum von 5 Werktagen für den Käufer reserviert.

Sollte nach Ablauf der Reservierungsfrist der Zahlungseingang nicht erfolgen, behält Sich unser Betrieb das Recht vor, die Bestellung zu stornieren.

Im Falle der Stornierung wird der Kunde hierüber unverzüglich per E-Mail unterrichtet.

Ab der zweiten Bestellung (erfolgte Erstbestellung, Stammkunden) gewährt unser Betrieb einen Kauf auf Rechnung (offene Rechnung, Rechnungskauf).

Der Kunde bekommt die Ware zugeschickt und muss diese innerhalb 5 Werktagen bezahlen.

Leider können wir nur die Verantwortung ab Eingang einer Bestellung bis zur Übergabe an unseren Versandpartner in Deutschland tragen.

Wir bitten also um Verständnis, da bei der Lieferung eingebundener Mitarbeiter in Deutschland und an Feiertagen Verspätungen bei der Zustellung nicht ausgeschlossen werden können.

 

5. Zahlungserinnerungen / Mahnungen   


Um ein gerichtliches Mahnverfahren zu vermeiden und einen tatsächlichen Zivilprozess anzustrengen, nutzt unser Betrieb bei nicht ausgeglichenen Rechnungen Zahlungserinnerungen (per E-Mail),

die rechtlich als Mahnungen im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches §286 BGB gelten.

Eine erste Zahlungserinnerung wird nach Ende der vereinbarten Zahlungsfrist (7 Tage) gesendet und falls kein Ausgleich folgt werden noch zwei Zahlungserinnerungen gesendet.

Bei Nichterbringung der Leistung (nach drei Zahlungserinnerungen) wird das ganze Verfahren vom Amtsgericht Mayen übernommen und im Falle eines Rechtstreits wird zur Entscheidung, laut der deutschen internationalen Zuständigkeit, ein deutsches Gericht berufen.

 

6. Eigentumsvorbehalt 


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an.

Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

 

7. Transportschäden 


Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen.

Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

 

8. Gewährleistung und Garantien


Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, leistet Geokreta Gewähr durch Beseitigung des Mangels

(Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung). Eine zusätzliche Garantie besteht bei den Geokreta gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der

Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben werden.

 

9. Haftung 


Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

10. Widerrufsrecht


Unsere Kunden haben das Recht nur bis dem Versand der Ware ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Da es sich um Lieferungen von gesiegelten Waren handelt ( aus Gründen des Gesundheitschutzes und der Hygiene nicht zur Rücksendung geeignet), steht nach dem Versand der Bestellung kein Widerrufsrecht zu.

Wenn Sie den Vertrag mit uns widerrufen möchten, können und sollten Sie den Widerruf rechtzeitig (bevor den Versand) per E-Mail übermitteln.

Nennen Sie in der Mail alle wichtigen Daten zu Ihrer Person und zum Kauf. Dazu gehören Name und Anschrift, sowie die Vertragsnummer oder auch die Kundennummer.

 

11. Streitbeilegung 


Nach §36 und §37 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) sind Online-Händler verpflichtet, Verbraucher davon in Kenntnis zu setzen, inwieweit sie bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen:

Geokreta Olivenöl ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

12. Jugendschutz 


Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat.

Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

 

13. Schlussbestimmungen


Auf Verträge zwischen Geokreta und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufsrechts und anderer Einheitsrechte Anwendung.

Sofern es sich beim Käufer um einen Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Käufer und "Geokreta Olivenöl" Rheinland-Pfalz.

Hat der Käufer, der kein Kaufmann ist, keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder ist sein Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der gerichtlichen Geltendmachung nicht bekannt, ist der Gerichtsstand ebenfalls Rheinland-Pfalz.

Der Online Shop wird betrieben von: Geokreta Olivenöl - Georgios Papadakis 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.